Alle Beiträge von IGTL

Veröffentlichungen der IGTL

Am 3.7.2015 wurde die  Interessengemeinschaft gegen Gasbohren im Tecklenburger Land  (IGTL) als Gruppe innerhalb der Lokalen Agenda 21 Ibbenbüren gegründet. Die lokale Presse berichtete darüber (siehe Anmerkung 1 unten).

Veröffentlichungen der IGTL zu ihrer Arbeit, zum Thema Fracking allgemein sowie speziell im Tecklenburger Land:

Die IGTL

Die Vorgeschichte der IGTL in der Presse: Vielfaches Nein zum Fracking (IVZ vom 27.6.2015) (siehe Anm. 1)

2.7.2015: Gründung der IGTL

24.7.2015: Presseerklärung der IGTL: IGTL plant Gespräch mit Kreistagsvertretern zum Thema Gasbohren und Fracking

Die Politik

Aus dem Bundestag: Votum über Fracking in den Herbst verschoben (Bericht der IVZ 1.7.2015) (siehe Anm. 1)
13.8.2015: Politiker-Statements

Die Stadt Ibbenbüren

25.3.2015: Präsentation im Umweltausschuss der Stadt Ibbenbüren
26.3.2015: Stellungnahme der Stadt Ibbenbüren zum Verlängerungsantrag von Exxon

Vorträge zum Fracking

12.6.2015 Pressemitteilung: Die Lokale Agenda 21 Ibbenbüren e.V. lädt zum Thema Fracking am 25.6.2015 ein

23.6.2015: Vortrag Dr. Volker Wrede (Geologischer Dienst NRW): „Unkonventionelle Erdgasvorkommen in NRW – Chancen und Risiken“ (PDF 5,33 MB, siehe Anm. 2)
23.6.2015: Olaf Martins, Dr. Birgit Müller-Vellenga: „Perspektiven heimischer Erdgasförderung“ (PDF 3,27 MB, siehe Anm. 2)
25.6.2015: Dr. Meiners (ahu AG): „Bedroht Fracking das Ibbenbürener Trinkwasser?“ (PDF 5,15 MB, siehe Anm. 2), Ankündigung auf der ahu-Webseite
IGTL-Notizen zur Info-Veranstaltung der Stadt Ibbenbüren am 23.6.2015 (siehe Anm. 3)

Bisherige Erfahrungen mit Fracking

Die Piratenpartei zu bisherigen Unfällen beim Fracking (aufgelistet bis 24.5.2013)
30.6.2014: Der Regionalrat Münster nimmt Stellung zum Fracking in den Niederlanden
28.7.2014: Bericht über einen erneuten Leitungsschaden im Erdölfeld Scheerhorn (Landkreis Grafschaft Bentheim)
Bürgerinitiative Frackingfreies Hamburg-Harburg: Fracking-Störfälle in Norddeutschland (Einträge bis zum 23.12.2014)
Christoph Hartmann: Energiegewinnung und Risikoabwägung

Allgemeines

Meldung von REUTERS/Mark Blinch/Files: EXXON kauft bestellte Klimastudien (ohne Datum)
22.6.2015 IGTL: Argumente gegen Fracking in Ibbenbüren (und anderswo in Deutschland)

——

Anmerkungen

Anmerkung 1: Wiedergabe der Presseberichte der IVZ mit freundlicher Genehmigung der Ibbenbürener Volkszeitung (IVZ)

Anmerkung 2: Dieses Dokument liegt auf dem Server der Stadt Ibbenbüren, wo noch weitere zum Thema Fracking und zum energetischen Qualitätsmanagementsystem der Stadt Ibbenbüren zu finden sind.

Anmerkung 3: Der in der Notiz rot markierte Begriff ist laut Exxon Butoxyethoxyethanol (IUPAC-Nomenklatur: 2-(2-butoxyethoxy)ethanol, Summenformel: C8-H18-O3), Fundstellen 1 und 2. Siehe auch Exxons Darstellung hierzu im Internet.
Zu Cholinchlorid siehe Wikipedia.
(gn)

Advertisements